Überspringen zu Hauptinhalt

Volker – Gibson Les Paul

Hallo Wolfgang,
Ich spiele die „Tiefgefrorene“ jetzt seit über einer Woche und mag sie gar nicht mehr aus den Fingern legen.
Was mir schon beim Trockenspielen aufgefallen ist, hat sich am Verstärker bestätigt.
Die Paula zeigt eine wesentlich stabilere Tonqualität und schwingt nahezu ewig. Die Gitarre klingt alles in allem viel voller.
Die komplette Ansprache wirkt wesentlich harmonischer. Ich bin sehr glücklich den Schritt in die Eiszeit gewagt zu haben.
Im Winter kommt die Fender zu dir, wenn es sich ausgeht und die Lackierung mitspielt.

Noch einmal meinen besten Dank für die geniale Behandlung.

Ich wünsche bis zum Winter alles Gute und Gesundheit
Volker B.

An den Anfang scrollen