Überspringen zu Hauptinhalt

Michael Wolters – Madenschrauben

Auch die ganz kleinen Dinge haben eine große Wirkung, die man nicht für möglich hält. Hier der Bericht von Michael Wolters zum Thema Madenschrauben:

Hier mein Erfahrungsbericht zu den CRYObehandelten Madenschrauben:

Ich hätte es nie für möglich gehalten, jemals über die Wirkung CRYObehandelter Madenschrauben zu schreiben, es klingt unglaublich ist aber die Wahrheit. Seit einem halben Jahr befindet sich auf meiner Strat ein CALLAHAM-Vintage-Tremolosystem mit RAW-Vintage- Reitern/Federn etc. (alles CRYObehandelt), die Madenschrauben des für die E-Saite zuständigen Reiters standen mir allerdings zu weit oben heraus und kratzten mit ihren recht scharfen Gewinden des öfteren an meinem rechten Handballen. Das wollte ich ändern und tauschte die beiden Madenschrauben gegen etwas kürzere CALLAHAM-Schrauben aus. Nach dem Stimmen der tiefen E-Saite ertstarrte ich ungläubig beim Anspielen der ersten Töne und Akkorde – wo war der geliebte Klang der E-Saite, wie hörten sich denn plötzlich meine Lieblingsakkorde im unteren Frequenzbereich an? Ich war ziemlich erschüttert von dem glanzlosen „PLOPP“ und die angespielten Töne auf der tiefen E wollten weder lautstärketechnisch noch klanglich zu den auf anderen Saiten gespielten Tönen und Akkorden passen. Also: erst einmal hier im Shop angerufen, Problem erklärt, großes Staunen auch hier aber sofort Hilfemodus, innerhalb weniger Tage neue CRYObehandelte (kurze) Madenschrauben erhalten und das Glücksgefühl beim Spielen meiner Strat ist wieder da. Das ganze hätte ich bis vor einiger Zeit als VOODOO abgetan, Unglaublich!
Vielen Dank Jörg,
Gruss Michael

An den Anfang scrollen