Überspringen zu Hauptinhalt

Daniel Thieme - Behandlung eines Van Laar Flügelhorns

Daniel Thieme – Behandlung eines Van Laar Flügelhorns

Guten Tag Herr Lausecker,

Das Flügelhorn ist angekommen und obwohl ich 2 Wochen nicht gespielt habe ist mir folgendes sofort aufgefallen :
-es spricht wesentlich besser an
-Klang ist zentrierter und runder
-es ist wesentlich einfacher in der Höhe zu spielen
-besseres Slotting, Töne fließen weich ineinander über
-in der Tiefe ist es etwas schmaler geworden, was aber besser in den Gesamtklang passt
-mikrofoniert fallen die Veränderungen noch stärker auf, zusätzlich zur Ausgeglichenheit / Rundheit schwingen die Töne schneller ein
-evtl. werde ich sogar ein noch grösseres Mundstück spielen können, weil das Horn es jetzt erlaubt
Bei meinem letzten Flügelhorn waren die Veränderungen kleiner, aber dieses Mal geht es schon etwas in die Richtung „neues Instrument“.

Ich bin begeistert !

Schöne Grüsse
Daniel Thieme

An den Anfang scrollen